Beiträge von dkwpit

    Halt, euer Ehren!


    Passt bitte auf!:H: Ich trage immer das "Schülerlotsen"- Gedöhns mit der Moleskin-Uniform; auf der Hercules

    die grüne Panzerkombi als Kradkombi (wie das früher so war...).


    Die K 75 Eskorte fahre ich mit Feldjäger-Schriftzug am Heck, abgedeckten Lachtüchteln (!!) und original grau-schwarzer

    Kombi im "privaten" Einsatz, nicht bei Mil-Kfz.-Treffen oder BW-Veranstaltungen, an denen wir mit unsererm Hawk-Wanderzirkus

    teilnehmen, um Ärger aus dem Weg zu gehen!


    Diese Uniform ist keine offizielle mehr! Deshalb geduldet.

    Das konnte ich bei einigen BW-Veranstaltungen "testen"; mit off. Feldjägern am Stehtisch gestanden, 0-Probleme!

    Wenn ihr da in Flecktarn und neuer Armbinde usw. auftaucht, kann es Ärger geben, da aktuelles Outfit!


    Gut gemeinter Rat!


    Gruss Pit

    TDV,


    was du praktiziert hast, ist normale erste Hilfe!


    Dagegen ist auch nichts einzuwenden, im Gegenteil,ein muss.


    Es geht um weitere Massnahmen wie der zitierte Beatmungsbeutel etc.; darauf zielte mein Satz hin.

    Das wurde hier vor Jahren im Mannschaftsheim 2010 diskutiert; es gibt dazu eine schriftliche Stellungnahme

    eines Oberst der Feldjäger/Sitz Köln-Wahn.


    Fazit: die Feldjäger-Beschriftung ist erlaubt; basta!


    Ich führe dieses Schriftstück immer mit, brauchte es aber bis dato nicht.


    Gruss Pit

    Hallo Semjon,


    die Liste ist ja mal geilomat; vielen Dank!!


    Ich habe nur eine Code-Liste für Fette.


    Hallo Lars: auch hier klasse Listen; vielen Dank!!


    Ihr beiden habt mir sehr geholfen. :thumbup:



    Gruss Pit

    Hallo zusammen,


    welche Öle kommen beim U 1300 in folgende Teile:


    Motor, Haupt-/Schaltgetriebe,Vorgelege,Differenzial,Lenkgetriebe


    In der TDV stehen nur die Nato-Codes.


    Ich fahre zwar einen 404, aber ich weiss nicht, ob die Öle deckungsgleich sind.


    Vielen Dank im voraus.


    Gruss Pit

    Hi Rudi,


    bau dir schonmal ne Arche...:lachuh::lach:


    Oder du besorgst dir ne Amphibie M2/M3...


    Aber mit Zapfanlage on board...:bier:



    Im Ernst: ich glaube nicht, dass es im Fährbetrieb zu Engpässen kommt; der Brexit wird garantiert nicht so heiss werden wie jetzt befürchtet. Der wird sich über Jahre hinziehen.


    Gruss Pit

    Im Handy- und Smartphone-Zeitalter wird wohl jeder vernünftig denkende (!!!) Mensch 112 wählen (können).


    Die Zeitspanne bis zum Eintreffen richtiger Sanis/Notarzt dürfte theoretisch kürzer sein als früher.


    Moritz: keine Panik...


    Es soll ja Zeitgenossen geben, die vorher filmen...:lol:


    Diese Zeitgenossen dürfen mir nicht über den Weg laufen...besser ist das!:dev:

    Machst du was falsch, kommst du in Teufelsküche.


    Als Laie werde ich nicht mehr als erste Hilfe, wie gelernt, leisten.


    Aber zurück zum Thema:


    Wenn das mit dem roten Kreuz so akut wäre, würden nächstes Jahr in der Normandie beim D-Day

    ein fünftel aller Willys, Dodge, etc. stillstehen.


    Motto: wo kein Kläger, da kein Richter


    2san7: weitermachen und umsetzen!


    Gruss Pit

    M 28 Skytruck?


    Das ist dieser polnische Winzling; in Geilenkirchen habe ich dort auf dem Pilotensitz platzgenmmen...


    Einen Aufkleber habe ich auch noch erhalten.


    Den hat man jetzt für die Fallis gemietet??


    Kein Kommentar!


    Denke ich an Deutschland in der Nacht usw.


    Gruss Pit

    Genau!


    Das Forum soll ja auch eine gewisse Hilfestellung bieten, vor allem für Frischlinge, die beabsichtigen. ein Mil.Kfz. zu

    erwerben.


    Scharlatane entlarven! Wir haben für unsere Eierkohlen hart gearbeitet.


    Gruss Pit

    In Wacken dieses Jahr drehte an zwei Tagen eine Transall langsam seine Platzrunden.


    Die Crew sicherlich Hardrock- und Metalfans:thumbsup:


    Müsste eine aus Wunstorf gewesen sein.


    So schnell werden die nicht alle in Rente geschickt; Teppichklopfer fliegen doch auch noch; auch im SAR-Dienst.


    Gruss Pit

    Die "Provinzkisten" hatten zuerst keine Sosi-Anlage; heute habe sie alle eine.


    Die City- Koffer an der K 100 sind i.O.; die hat es ja zivil gegeben...eben sog. City-Koffer...


    Michael,Daniel,Claus: ich hoffe, ihr seit auch im Flying-Brick-Forum...:^::thumbsup:


    Gruss Pit

    Hallo Claus,


    die K 100 hat es im Ausland als Polizeikrad gegeben; ich bin mir nicht ganz sicher,

    ob unsere Autobahnpolizei nicht auch einige K 100 im Dienst hatten; da frage ich mal in meinem Freundeskreis nach.


    Ausserdem stimme ich immer für orschinool!


    Ural/Dnjepr oder diese chin. Abwandlung sandfarben auf Wehrmachtskrad getrimmt oder als Gipfel der 181 Kübel...mit

    Balkenkreuz...:thumbdown:


    Gruss Pit

    Moin Kradfahrer,


    siehst du das nicht ein wenig aus der Maico-Brille??!!


    Wenn ich unsere 250er Maico mal als Vergleich nehme... nun ja, zu schwer, schlechte Federung und technische Details,

    die für ein Militärkrad nicht gerade optimal sind.


    Die Wettbewerbskräder von Maico waren da aus anderem Holz geschnitzt.


    Gruss Pit

    In dem Zusammenhang nur so als Anmerkung:


    Wir haben in unserem Fundus zwei MZ 125 SX Military der Franzmänner;

    vorletztes WE haben wir die Leistungsfähigkeit im Gelände getestet; die 15 PS reichen, sie wiegt unter 120kg, schön handlich.


    Im Vorderradbereich wirkt sie nervös, da hecklastig; wäre was für die Truppe gewesen!


    Aber: im Vergleich zur Hercules K 180 hat sie in punkto Beschleunigung und Steigfähigkeit keine Schnitte!

    Der Unterschied ist enorm!


    Die 250er von Hercules oder Zündapp mit rund 25 PS wären ein Meilenstein zu der Zeit gewesen!


    Gruss Pit

    Ja, die Franzmänner...wie die Chinesen, alles abkupfern...


    Wir haben in unserem Fundus ja auch zwei TRM 2000, die Nachfolger von dem da oben; im Gelände sind die richtig gut; Chapeau!


    Nur auf der Strasse...oh Gott...absolut nervös (Frontlenker,vorne leicht); scheint dieser Audowagen nicht zu

    sein, da die Form dem 404S ja so etwas von ähnelt...


    Zumindest mein 404 Koffer liegt wie ein Brett auf der Strasse; kein Pendeln, super Geradeauslauf!


    (Ja,ja, in Kurven neigt er sich natürlich, aber beherrschbar).


    Gruss Pit

    Genau so!


    Die Kraft der drei Kerzen muss erhalten bleiben!:H:


    Willst du mehr "Power", Autobahn fahren und weite Strecken relativ schnell bewältigen: Iltis!


    Und denke mal darüber nach, warum immer mehr auf den originalen Zweitakter umrüsten wollen?


    Selbst so "Hartgesottene" wie Rudi (:lachuh:).


    Und aus meinem Bekanntenkreis kenne ich auch einige Kandidaten.


    Gruss Pit