Beiträge von Gerd_H

    Hallo Leute,


    Ich möchte mich auch mal hier Vorstellen.


    Ich heiße Gerd bin z.Z 40 und komme aus einem kleinen Dorf Namens Altenoythe in Niedersachsen. Ich bin verheiratet und habe eine kleine Tochter.
    Beruflich bin ich als Projektleiter tätig und sehr viel unterwegs, was mir bei der Ersatzteilbeschaffung schon das eine oder andere Mal zu gute gekommen ist.
    Ich komme eigentlich aus der Traktoren-Fraktion und bin Besitzer eines Eicher Königstiger von 1963. im März diesen Jahres hab ich mir einen Munga F91/4 zugelegt


    Durch suchen bin ich auf euer Forum gestoßen und hab mich mal angemeldet.


    Hier noch ein paar etwas ältere Bilder.







    Die Hürde beim TÜV ist überstanden, und zugelassen ist er auch.


    Nächster Schritt, zurück auf Originallänge. Und neuer Lack.


    So bald es etwas neues gibt, werde ich es mit Bildern dokumentieren.



    Euch ein schönes Wochenende


    Gruß
    Gerd

    Klasse, meinen herzlichen Glückwunsch :thumbup: .


    War aber ja auch nicht anders zu erwarten. Super Arbeit. Muss mir deinen Dicken unbedingt mal live anschauen.


    Gruß aus Altenoythe


    Gerd

    Hallo,


    bin grad in der Bucht über folgenden Spezialwerkzeugsatz gestolpert. Klick


    Mal abgesehen davon, dass er meines erachtens sehr teuer ist, lohnt sich die
    Anschaffung? Welches Spezialwerkzeug ist sinnvoll, oder kommt man mit
    normalen Werkzeurg auch klar?


    Gruß
    Gerd

    Hallo,


    da ich bei meinem Munga noch das Baujahr wieder "zurücksetzen" möchte, und dazu beim TÜV vorstellig werden muss, möchte ich gern die Reifengröße 6.50 16 eintragen lassen.


    Als Nachweis, dass es zulässig ist, benötige ich eine Kopie eines Briefes in dem die Reifengröße eingetragen ist.


    Meine Frage an euch, hat jemand die Größe eingetragen und kann mir freundlicher weise eine Kopie von seinem Brief schicken?


    Wäre echt klasse.


    Gruß
    Gerd

    Vielen Dank für eure Tips und Anregungen.


    Werd morgen erst mal einkaufen fahren und mal testen was funktioniert. Werd euch über die Ergebnisse informieren.


    @Oli4 : Was meist du mit Tornador? hab mal im Forum gesucht aber nix gefunden. Hast noch ein paar Infos?


    Gruß
    Gerd

    Hallo,


    vielleicht könnt Ihr mir helfen.


    Ich habe sehr günstig für meinen F91/4 ein original Verdeck, fast neue vordere und die hinteren Türen bekommen.


    Die Scheibe im Eigentichen Verdeck sind wohl neu von eimen Sattler eingesetzt worden, sieht auf jedenfall klasse aus. Die Türen sind wie schon gesagt fast neu und auch grün. Damit kommen wir zu dem Problem: Der Vorbesitzter meinte wohl das ein schwarzes Verdeck besser aussieht und hat in einem Anflug von geistiger Windstille das Verdeck und die hinteren Türen schwarz lackiert :T. Mit irgent einer Farbe oder Lack, keine Ahnung was das ist.


    Hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit dem Entfärben von Verdecken gesammelt? Mit Beitze oder so?


    Gruß Gerd

    zur Ergänzung


    ...... Im Zuge einer Veranstaltung der Marine-Kameradschaft Prinz Eugen gab es
    am Samstag auch Publikumsboots- und Schaufahrten auf der Mur. Ein altes
    Amphibienfahrzeug (VW 166) war gerade etwas südlich des Bootshafens
    unterwegs als der Antrieb brach. Das Fahrzeug versank kopfüber in der
    Mur, die beiden Insassen konnten abspringen und wurden von der
    anwesenden Österreichischen Wasserrettung aus den Fluten gerettet.


    Rettung des 166gers siehe Video....


    Gruß
    Gerd

    Hallo Leute,


    hab heute einen seltsamen Munga gesehen.



    Ist das ein original Umbau, oder hat da jemand seiner Fantasie freien lauf gelassen?


    Der Umbau sieht technisch sehr gut aus, optisch eher nicht mein Fall.


    Gruß
    Gerd

    Hallo Basti,


    hatte ich auch gefunden. Leider scheint der Benutzer nicht mehr aktiv zu sein. Der Link läuft ins leere und bei der Mail-Adresse tut sich nix. :(


    Scheint auch so als sei der Nutzer gesperrt worden.


    Danke trotzdem
    Gerd

    Hallo


    ich bin auf der Suche nach einem Antennehalter für einen F91/4 wie hier zu sehen.


    Finde aber das dieser mit 99 € sehr teuer ist.


    Hat jemand von euch noch eine Halter? Kann auch ein Nachbau sein.


    Oder die Maße des Halters, dann würde ich mir einen nachbauen lassen. Habe einen
    sehr guten Metallbauer an der Hand, der mir so einen Halter günstig nachbauen würde.


    Fast vergessen, hat jemand noch ein Tarnnetz für den Kotflügel?


    Gruß
    Gerd