Beiträge von cramcrazy

    Das Diffgehäuse muß eingerichtet u. an entsprechender stelle gefräßt werden. Danach würde Peter ein Vollmaterial einschweißen u. anschließend muß das Gehäuse wieder eingerichtet u. das Vollmaterial Zentrisch gebohrt werden. Den Rest erledigt Peter?

    Wie gross ist das interesse denn noch? Ich habe mit Peter auch schon darüber gesprochen. Benötigt wird jemand mit einer CNC-Fräse. Gehäuse u. CD-Rom sind vorhanden.

    Gruss, Marc

    Sorry für das verselbständigen meines Tablets bezüglich fehlender o. falsch geschriebener Worte. Mir hat der alte Herr erzählt das es sich um einen Großunternehmer gehandelt hat . Ich habe die Sache aus SH nicht weiter verfolgt, sondern bin hier beim Stöbern auf den thread gestossen u. wollte euch lediglich informieren.

    Moin, wenn es der Herr Flick sein sollte, bin ich mir absolut sicher das ein Panther für ihn in meiner Heimatstadt Solingen Restauriert worden ist. Es muß Ende 1980 gewesen sein. In den Lagerräumen einer ehemaligen Brauerei gab es jemanden (Name wird nicht genannt) der Spezialisiert war im Kühlerbau u. altes Wehrmaterial , eben Panzer u. Kettenkräder, restauriert hat. Ich hatte später mit ihm Beruflich zu tun u. habe die Fotos von den Fahrzeugen gesehen. Ein 8er Munga-Verdeck inkl.Gestänge habe ich bei ihm gefunden u. gekauft.:-) . Er sprach zwar nicht den Namen Flick aus aber erwähnte einen Großunternehmer der den Panther im Keller stehen hat. Ich habe keinen Kontakt mehr zu dem Herrn u. weiß noch nicht einmal ob er noch unter weilt, da er vor 10 Jahren schon sehr Krank war.
    Ich glaube sogar das die heimische Presse darüber berichtet hat.
    Satan, mein erster Beitrag nach gefüllter 50jähriger Abstinenz hier im MMF:-)
    Gruß,Marc

    Moin, wie in der Überschrift zu ersehen suche ich Ersatz für meinen defekten Warnblinkschalter 24V.
    Es wäre toll wenn ihr mal in euren Kisten u. Schränken kramen könntet. Sicherlich kann man auch auf Bosch umrüsten,
    mir wäre es aber lieber einfach das Gerät zu tauschen.
    Gruß, Marc

    Soweit ich weiß, wollte Thomas den Karmann ausschlachten. Die Karosse ist ziemlich fertig.


    Rufe ihn über Tag mal an u. frage ihn deswegen. Ruhig öfter mal Probieren, er ist nicht immer sofort am Telefon.


    Ganz,ganz leise,psssst: In der Scheune steht auch noch ein REO als Teileträger! :heul: :weg:

    Hallo an alle interessierten.


    Mein Kumpel Thomas möchte sein Lager auflösen u.hat mich gebeten seinen MOG hier einzustellen.


    Bj. laut Fahrgestellnr: 1957


    Ex-Feuerwehr umgetragen auf So-Kfz Wohnwagen


    Erstzulassung 1959 / Abgemeldet seit 1995


    Brief mit Abmeldebescheinigung vorh.


    Motor umgebaut auf 2.8l Vergaser


    Zapfwellenanschluß vorne


    Fahrerhaus u. Koffer mit starken Durchrostungen


    Zul. Gesamtgewicht abgelastet auf 3500 kg


    VB 1150 Euro


    Fragen bitte an Thomas direkt stellen: o173 812o118





    Zitat: Laut seiner Aussage kommst du ja direkt bei ihm vorbei



    Da kann der alte Panzerfahrer wohl keine Karte lesen. Hey Thomas, :thumbsup: Bochum ist nicht überall !!!


    Das schaffe ich wirklich nicht, meine Zeit ist momentan sehr begrenzt. Ruf mich in den nächsten Tagen mal an (nach Feierabend, ca.20 Uhr :( ).


    Um nicht so ganz OT zu schreiben : Mach `ne neue Kupplung rein. Gehste halt mal 3 Stunden länger Schwarzarbeiten :heuldoch: .


    bis neulich,Marc

    ......und wenn du dann dein Getriebe beim Peter in W`tal abholst, bringst du bestimmt einen anhänger mit :yes: . Ich habe da noch eine Kiste von dir in meiner Werkstatt stehen. Da ich inzwischen nach Nordhorn gezogen bin werde ich meine Werkstatt in Solingen demnächst räumen. ;,(


    Gruß,Marc

    ;,( Mannomann, wie gerne wären wir dabei gewesen. Leider ging es Mary nicht besser u. aus lauter Solidarität bin auch erkrankt.


    Schön das ihr gutes Wetter hattet. Sind durch unsere abwesenheit kosten entstanden? Rechnung bitte an mich richten :yes:


    Gruß,Marc

    ....und heute in der Mittagspause habe ich das Treckergesicht von Thomas :dev: zufällig in einer Munga-Reportage auf N24 gesehen. Das war der Bericht über die Munga-IG. Schöner Bericht, wenn man selber einen fährt macht das sogar Stolz. :an:


    Gruß,Marc

    deutzas:


    Naja, der Siggi hat halt so ein beheiztes Becken im Garten u. mir irgendwann in der Bierlaune versprochen, wenn ich mal vorbei käme dürfte ich auch darin baden.


    Da er aber den Frühling noch nicht eingeläutet hat u. sich mal erst um die paar :whistling: Euros kümmern muß, wird das Planschen mal erst verschoben (aber nicht aufgehoben!).


    @Dortmund-Ausfahrer: Leider ist Mary mit Kehlkopfentzündung u. einer schweren Bronchitis am Kränkeln. In abhängigkeit von ihrem zustand werde ich entweder garnicht,alleine o. mit Mary erscheinen. Plant uns mit ein,entstandene kosten übernehme ich auf jeden Fall.


    Den geplanten Motocross am Samstag habe ich schon abgesagt ;(


    Antibiotikavertrauenderweise,Marc

    Hallo Michael


    Ich komme fast jedes WE an Borken vorbei, 2.80m ist aber leider nicht Golfgerecht. hmmm


    Frag mal wie lange eingelagert werden kann. In nächster Zeit werde ich mit dem Bulli mal wieder die A31 bereisen.


    Nur, wie kommt der Sarg nach KB? :heuldoch:


    Klingenstädter Gruß,Marc