Beiträge von ironkirk

    ....ja supi, ich würde sagen je mehr desto.. :-)


    ....Ich denke mal Du wirst uns gut finden, Kennzeichen sind aus Hi, SZ, Kassel....


    Ich sag jetzt einfach wir werden da sein, wo wir auch das letzte mal waren, wenn
    Du auf das Hauptgelände kommst gleich rechts, bei dem alten Trafo- Schalthäuschen,
    wo damals die Oberleitungen weg gingen....


    Wirst uns schon finden...!!!


    Beste Grüße


    Kirk

    .....ich habe auch mal drüber geschaut und auch ich sage (meine Meinung),
    für die Leute die sich nicht so gut auskennen....


    ZU TEUER ----> nicht kaufen....


    ...vieles gibt es beim "teuren MB - Händler" oder im Netz
    um einiges günstiger....!!


    Mir hat mal jemand im Forum gesagt, dass es darum geht sich zu
    helfen und nicht andere Leute "über den Tisch zu ziehen" und
    hier Geld zu generieren.....


    Beste Grüße


    Kirk :wacko:

    .....der Anlasser wird eher etwas kräftiger laufen und der Wagen besser anspringen.
    ....



    Moin,


    ...also was soll ich sagen, dass ist ja mal eben wieder so gefährliches Halbwissen,
    also wenn bei einem "normalen Startvorgang" die Borspannung nicht einbricht, dann
    wird sich ein gewisser Strom einstellen....


    und dieser Strom wird sich dann auch nicht verändern, egal um wieviel größer
    die neue Starterbatterie dann ist....


    Die Folge daraus ist, dass der Anlasser, genauso gut oder schlecht anspringt wie mit
    der alten Batterie....


    Beste Grüße


    Kirk :thumbup:

    Moin,


    ....sla ich das gelesen hatte ---> link,
    kam die Frage bei mir auf, was ist denn der Unterschied, zwischen nem 250GD Puch und dem Mercedes...


    Sind die wirklich wie es scheint, Baugleich, also könnte man Ersatzteile Quertauschen..???


    Beste Grüße


    Kirk :whistling:

    Moin,


    ...ne zweiteres, ich bin bis dato nicht dazu gekommen die mal zu verbauen,
    ich hatte die bisher nur mal rausgesucht und hab mir die Dinger heute bestellt....


    ...blöde Frage, was verstehst Du unter Türschweller, meinst Du die Kunstoffleiste unterhalb
    der Tür, im Innenraum....wenn ja einfach nach oben abziehen.....


    Beste Grüße


    Kirk :yes:

    Moin,
    ....also ich weiß gerade nicht, wie die Kabel nach hinten geführt werden,
    aber die erste Variante ist bis zur B Säule völlig i.O., das habe ich mit meinen hinteren
    Boxen genauso gemacht....
    ABER ab da sieht es dann doch wahrscheinlich "wie gewollt und nicht gekonnt" aus....


    Ich würde einfach dem natürlichen Verlauf der Leitungen suchen und wenn Du da in die Rohre oder
    was weiß ich nicht mehr reinkommst, dann klatwscht Du dazu parallel halt noch nen Flex Schlauch nach hinten
    oder Strapst es an den Strang, was weiß ich....
    Das hat auch den Vorteil, dass Du als Laie nicht viel mehr so viel falsch machen kannst und Du auch zu einem
    guten Ergebnis kommen kannst....
    Ich würde mir noch überlegen, ob ich die Show nicht noch extra absichere...


    Ach wenn Du noch nen Scheinwerfer brauchst, ich hatte mir mal den hier rausgesucht,
    bin aber noch nicht dazugekommen, weil ich mir gerade erst gestern die Teile für ne
    Heckantenne besorgt hatte (für das Radio halt..) und an die Stange kommt dann auch DER Scheinwerfer...


    ---> link


    ....kannst Dich ja mal melden, ob der Dir zusagt.. :-)


    Beste Grüße


    Kirk :thumbup:

    Moin,


    ...also für Kleinteile fahre ich meist immer gleich zum MB - Händler,
    die sind meist günstiger als man denkt oder wenn Du Dir nicht sicher bist,
    dann würde ich einfach mal anrufen und mir ne Preisauskunft
    geben lassen...


    Ist eventuell besser, als nen "Aufriss" über das Forum zu
    starten oder eben teuer (zu teuer) im Netz zu kaufen.. :-)


    Viel Erfolg


    Kirk :thumbsup:

    Moin Moin,


    ...nett nett, kommt mir irgendwie bekannt vor.... :-)


    ....ABER was ich mir mal eben überlegen würde, Deine Starterbatterien sind nur
    mit einem Kabelbindern befestigt....und wenn ich mal eben nachdenke was so nen
    Teil hält, besonders so nen dünner Kabelbinder, wenn der dann noch nen paar Tage
    alt ist.....ähm...


    ...also lange Rede, sieh zu, dass du da ne stabilere Lösung findest, nicht dass
    da mal ne batterie umkippt oder sonst was :-)


    Ich denke wir werden dann Deine lösung sehen.....



    Viel Erfolg und beste Grüße....!!


    Kirk :thumbsup:

    Mail von ACHIM


    RE: Verdecknachbau
    Hallo,
    nächste Woche geht mein Fahrzeug zum Sattler, um noch ein Paar Anpassungen vorzunehmen.


    Ich denke, daß so in 2-3Wochen die ersten Fotos zu sehen sind.


    Sobald diese da sind, stelle ich sie ein.


    Vielen Dank für die Geduld




    Grüße


    Achim Wagner

    Moin,


    ...also so geht das ja mal eben nicht weiter, es kann doch nicht sein, dass
    das Interesse so gering ist....
    Ihr habt doch alle Wölfe, stellt Ihr die nur in die Garage oder geht Ihr
    mit den auch mal Artgerecht Gassi..??


    Alle die bis dato dort waren, den hat es mehr als nur gut gefallen,
    also Forenleutchen, habt mit uns ne Menge Spass die Tage und
    lernt Eure Buden mal richtig kennen... :-)


    Beste Grüße


    Kirk :thumbsup:

    Moin,


    ...ich bekomme das hier einfach nicht wie gewünscht hin mit den Fotos einfügen.....





    ...also über kLemme 15 (Zündung) wird nen Relais geschaltet,
    welches den Wandler zuschaltet....--> Null Ruheströme...


    Ich hab mich für nen Wandler entschieden, weil man doch so einige 12V Verbraucher
    hat und somit auch eine bessere Auswahl an Autoradios hat...


    ....Dauerplus für das 12V Radio habe ich von den beiden Batterien direkt abgegriffen...
    Die paar mA bringen die Ladungsbalance der beiden 12V Batterien ja wohl nicht durcheinander...


    ....ach da ich Nichtraucher bin, Aschenbecher raus, 24V, brauche ich nicht, zwei 12V
    Buchsen rein...ENDE


    ...ach ja in Bild 2 ist noch mal ein extra sicherungskasten eingebaut worden
    für die jeweiligen 12V Buchsen und halt das Radio....


    .....wenn Du über die Sicherungen gehst, mußt Du schauen, dass Du diese
    nicht überlastest....also war für mich der Abgriff über die Batterien
    die beste Lösung....


    Viel Erfolg und einen hohen Wirkungsgrad


    ...wenn Du noch Fragen hast oder sonstiges, dann meld
    Dich einfach. .:-)



    Kirk

    Moin moin,


    ...also die, die zum Vatertag im Mammutpark waren werden mir
    da mehr als nur beipflichten.. :-)


    Also da wir uns alle wieder treffen wollen und sollten,
    ist der 03.10.2014 ein prima Zeitpunkt... :-)


    Ich werde diesmal auch ne Feuerschale mit etwas
    brennbarem mitbringen, damit der Abend zu dieser
    Jahreszeit etwas netter wird als sonst.. :-)


    ....also lange Rede kurzer Sinn,
    wer ist denn mit dabei..??


    Beste Grüße


    Kirk :thumbsup: