Beiträge von Ratbiker

    Was die vorhaltung von wasser und Lebensmitteln angeht, haben wir einfach den Vorteil des Alters !

    Ich habe das als ganz normal kennengelernt von meinen Eltern her, das man immer haltbare Voräte hat, auch wenn ich in einem Landstrich aufgewachsen bin wo bisher, was so Naturkatastrophen anbelangt.

    Meine Eltern sind in der Nachkriegszeit aufgewachsen und da war es normal, das man wenn es möglich war Vorräte angelegt hat !


    Ich für meinen Teil habe immer diverse Epa's vorätig das ich zumindest mal mit meiner Familie für ein paar Wochen versorgt bin, desweitern sind auch diverse Kocher und Lampem mit geeigneten Betriebsstoffen vorhanden, das wir autark überleben können mit Licht, Wärme und Essen.

    Man weiss ja nie was noch so alles kommt und passiert.


    Das wenn es mal zu so einem scenario kommt, kann es natürch passieren, das man das bischen was man zum überleben hat mit klauen und Zähnen verteidigen muß, weil man in dieser Situation nicht der einzigste ist und viele andere einem das dann neiden !


    Ich hoffe das ich nie in eine solche Situation komme...

    Dein Merkblatt zeigt die Kolben mit der aus der Mitte versetzten Kolben/Pleulbohrung und nimmt bezug auf die Drehrichtung der Kurbelwelle.


    Denke das durch die gegenläufigen Pfeilrichtungen der OT und UT erreicht wird. Durch Einbau in gleicher Pfeilrichtung wird der Kolbenhubweg nichtmehr stimmen und der motor eventuel wie ein Sack Nüsse laufen.


    Der Kollege wo den nichtmehr funktionieren Link zu den Werkstatthandbüchern eingestellt hatte, hat eine eigene Hompage, probiere doch mal Ihn direkt zu kontakten, vielleicht kann er Dir ja weiterhelfen und Licht in das Dunkel bringen...


    http://www.knubbeldeutz.de/

    Ich bin dafür, das Epa ( oder wie das Zeug heißt ) komplett zu streichen !


    Stattdessen eine Bestellung in nennenswerter Größe von neuen mobilen Küchencontainern von Kärcher Futurtec. Wird Zeit, daß Ihr mal in der Zukunft ankommt !

    Wenn ich in den Kampf ziehe will ich morgends Rührei, frisch aufgebackene Brötchen und einen leckeren Cappucchino.

    Mittags leckere Hausmannskost und abends einen frischen Salat mit vielen Vitaminen.

    Und zusätzlich hat der Kampf pünktlich zur NATO-Pause auszusetzen, damit ich in aller Ruhe meine Weißwurscht essen kann !

    Das gleiche gilt natürlich auch für die Mittagspause, damit ich die gute Hausmannskost vom guten Porzelan in aller Gemütsruhe geniessen kann.

    Und pünktlich zum Dienstschluß, werden die Kampfhandlungen ausgesetzt bis zum nächsten Dienstantritt !

    :lol::helau::witz:

    Moin Eve,

    da hast Du ja mächtig Glück gehabt !!!

    In deiner Ecke ist es ja extremst abgegangen heute Nacht.

    Ich hab ein paar Videos von Marbach und der Bundesstrasse um Herbertingen gesehen :kinnlade:

    Moin Tom,


    Reserviert :

    14.) Militär Thermoskannen, O R I G I N A L ! mit abschraubbarem Becher, Edelstahlgehäuse ca 0,7 liter, gebraucht, stoßfeste Hartplastikummantelung, Schraubverschluß mit gummierter Dichtung, schöner Zustand für 15 €, 23 Stück vorhanden. Preis 15 €

    2 St. Bitte


    31.) ORIGINAL NATO SHEMAG, OLIV, dicke Ausführung, gebraucht für 12 €
    1 St. Bitte


    Danke

    Moin Kristian,


    kann es eventuell sein das die Rücklaufleitung defekt ist ?

    Wenn ich mir das erste Bild ansehe, sieht es so aus als wenn die Rücklaufleitung auf der rechten Seite, da wo die Motoraushebelasche ist, im freien hängt.

    Würde dann auch das Spritzbild in Verbindung mit Fahrtwind erklären.

    Hallo Kristian,


    ja im grundsätzlich hast Du ja recht mit deiner Aussage "Dinge mit F verleiht man nicht"


    Hätte ja nur geschwind hinfahren müssen und ihn abholen... Aber jetzt kommts, so hatte ich wenigstens ne gute Rechtfertigung warum ich mir den Atago zugelegt habe vor meiner besseren Hälfte :pfeif:


    Zu zweitens, finde ich interessant das der Begriff Chili immer bei den Leuten den Gedanken der masiven Gewürzbeimischung und extremer Schärfe in den Sinn kommen läßt hmmm

    Ich finde es viel interessanter damit eher etwas zurückhaltender zu sein und mit der Vielfallt der unterschiedlichen Aromen zu spielen ohne das gleich beim ersten probieren, sämtliche Geschmacksnerven abgetötet werden.

    Wenn es jemanden nicht scharf genug ist, dann hab ich noch genug Chilie's aus eigenem Anbau da, das derjenige es sich so feurig gestallten kann wie er will :lol:


    Den Surströming hab ich jetzt noch nicht probiert zu essen. Den haben wir mal für einen anderen Zweck mißbraucht... doch mal ganz ehrlich, ich hab mir den Geruch wesentlich schlimmer vorgestellt als er wirklich war.
    Und ja, die 3 Dosen wo wir da hatten waren alle aufgebläht wie ein Fußball :H:

    Wie der Bioleck es gemacht hat weiß ich gerade nicht...

    Im Zweifelsfall einfach als Qualitätskontrolle der Zutaten verbuchen, den es soll ja nur gutes ins Futter rein 8]:H:

    Dann sag mir mal, wozu der Jim Beam da ist.

    Gerne doch, wegs dem Geschmack, ein guter Schluck Jim ins Chilli, gibt ne leichte Geschmacksnote ;-) so wie man Wein ins Essen packt.

    Natürlich kann man den rest dann auch anders konsumieren, ganz nach lust und Laune :chef::wein:

    Das lasse ich mir gefallen,endlich tait ihr auf und postet Eure Schweinereien,Lchsreien oder Ziegenreien,oder sonst wie. Toll sehe ich da im Chilli Schokolade oder was sind das für Platten ?


    Klasse weiter so.


    DEA


    Ja, es ist Schokolade mit 70% Kakauanteil.


    Doch ist die da nur wegs der Farbe drinnen, den durch die Schokolade wird das rot von den Tomaten überdeckt und es wird dunkler.

    Hallo Forumsgemeinde :winky:


    anemiert durch die vorherigen Berichte hier, möchte ich jetzt auch ein paar Bilder von meinen Kochversuchen preisgeben :lol:


    Da ich meinen großen Dreibeingrill seit geraumer Zeit verliehen habe, hatte ich zum erten Mai ein kleines Problem meinen Dutch Oven in betrieb zu nehmen...

    Doch Dank (Achtung Schleichwerbung:lol:) Martin alias Starklichttechnik, der bei mir ums Eck wohnt, war das Problem ganz schnell und unproblematisch zu lösen :yes:


    Der Erste Versuch am ersten Mai war Zwiebelfleisch


    Für den ersten Versuch, muß ich sagen, ist es recht gut gelungen und es kammen keine Klagen von den Mitessern hmmm


    Dadurch motiviert, hab ich am vergangenen Wochenende, meiner Probiereuforie freien lauf gelassen...:T


    Na was könnte das den ergeben...



    genau, ein schönes Chilli cone carne :yes:


    Lecker war's :feuer:


    So das war's jetzt erstmal mit meinen Kochexessen für den Moment... wenns dann wieder was gelungenes gibt und ich nicht vergessen hab :presse:davon zumachen, gibts hier dann wieder nen kleinen Bericht dazu.

    Moin Lars,


    ich bin zwar nicht vom Fach, doch würde ich zu Frage 1 sagen, das Du da unbedingt eine Sperrschicht zwischen Haus(Klinker) und Erdreich brauchst.

    Auf den Bildern sieht man ja das der Bereich unterhalb des Klinkers, vermutlich mit Bitumen abgedichtet ist als Feuchtigkeitssperre.

    Deswegen würde ich zumindest eine Noppenfolie dort anbringen, die ein gutes Stück den Betumenanstrich überlappt und dadurch den direkten Kontakt mit dem Erdreich unterbricht.


    Zu Deiner 2ten Frage,

    Dir wird zumindest mal dor wo die Putzabplatzungen sind nicht anderes übrig bleiben als den Putz der lose ist zu entfernen.

    Am besten wäre es vermutlich den gesamten Putz der mit der Latexfarbe gestrichen wurde runter zu machen, den ich vermute ganz stark, das der dafür verantwortlich ist, das der Putz abgeplatzt ist.

    Durch die Latexfarbe kann der putz nich "atmen" und somit kann auch kein Feuchtigkeitsaustausch stattfinden und das Mauerwerk mit Putz nimmt schaden.


    Zu dem Riß der grad nicht sichtbar ist, vermute ich mal das es gegebenfalls eine kleine Absenkung im lauf der Jahrzehnte gegeben hat.

    in wie Eit da ein Handungsbedarf in form von Abfangarbeiten erforderlich ist kann ich nicht einschätzen, das müßte sich ein Fachmann vor ort ansehen.


    Hoffe es hilft dir vielleicht ein bischen weiter, bei der einschätzung und behebung.


    Viel Erfolg und halte uns auf dem laufenden.


    Glück Ab!

    Rat

    Moin Robbie,


    Das von Dir gesuchte Gummiband, bekommst Du bei Mercedes in neu !

    Du mußt nur die beiden Metalteile von deinem alten in den neuen einsetzen.

    Ich habe vor ein paar Jahren das Gummiband auch austauschen müssen, da es gerissen ist.

    Das Gummiband hat wenn ich es noch richtig im Kopf habe 7 oder 8 teuro's gekostet bei MB.


    Viel Erfolg !


    Glück Ab!

    Rat