Beiträge von Ratbiker

    hi Martin,


    auf reinem stahl funktioniert es problemlos, habs selst schonmal getestet.


    wenn zitronensäure drin ist, wird alu angegriffen bzw aufgelöst ! ! ! messing wird rötlich, weil die zitronensäure das kupfer "auslöst", was aber mit polieren zu entfernen ist.
    zitronensäure verwende ich um meine BW Petromaxen zu reinigen. dafür müßen die typenschilder ab, da alu, ansonsten kann der gesamte rest in das zitronensärebad.


    Glück Ab Kameraden !

    Moin Simon,
    die koppel und feldflasche ist für dich reserviert. Schau mal in ruhe was du zum tauschen hast, bin voraussichtlich bis mitte nächster woche weg, da urlaub.
    Vom sammeln her eher alte bw, bw petromax, bw kocher, ersatzteile dafür....
    Wird sich mit sicher was finden ;-)


    Glück Ab,


    Rat

    @ Martin,


    das tut mir leid für dich, dass du da so miese erfahrungen gemacht hast.
    ich werde den threat hier noch ne weile stehen lassen und erstmal ein paar tage urlaub machen. falls sich bis dahin kein interessent findet,
    gehts in 14 tagen in die bucht.
    werde es dann hier in einem gesonderten thread bekanntgeben.


    @ Koschi,


    danke dir für die info betreffs dem "Krankentragegurt" :thumbsup:
    würde sinn machen, diese verwendung von dem gurt, die variante ist mir garnicht in den sinn gekommen 8)



    Glück Ab,


    Rat

    Hallo Martin,


    Danke Dir für Deine offenen Worte ! :thumbup:  :bier:
    Es lag nicht in meiner Absicht, hier "geheime Bieterkämpfe" herauf zu beschwören. Ich kenne es halt aus anderen foren so. Dann probiere
    ich es jetzt mal Deine Anregungen diesbezüglich umzusetzten.



    Dann frage ich jetzt einfach mal hier in die Runde, was sind die Sachen den so in etwa Wert ?


    Kauf oder Tauschangebote, Bitte hier offen im Thread unterbreiten ! (kann es leider nicht im ersten Post ändern!)



    Glück Ab, Rat

    Hallo Forumsmitglieder,


    ich habe ein paar Ausrüstungsgegenstände vom ZS(Zivilschutz?) in NOS Zustand ab zu geben, da ich selbst keine Verwendung dafür habe.
    Und bevor ich die Teile in der Bucht versenke, wollte ich sie euch erstmal anbieten.


    Anzubieten habe ich 3 Feldflaschen in NOS, 1 Koppel mit 5 Alu aufschiebelaschen, 1 kleine Gürtel/Koppeltasche für die Schutzbrille inclusive der Schutzbrille, orginal verpackte Klarscheibendose und das dazugehörige reinigungstuch.


    An den Feldflaschen sind teilweise leichte Lagerspuren vorhanden(Kratzer). Hier sind mal ein paar Bilder von der ersten Feldflasche. Die beiden anderen sind im gleich guten Zustand.






    Als nächstes ein Bilder von der Koppel






    Die Markung der Koppel ist BUND ZS 110



    Die Aufschubschlaufen sind mit oLc in einer Raute gemarkt



    Und zu guter letzt die Schutzbrille mit Tasche











    So, jetzt hab ich noch ein Teil dabei, wo ich keine Ahnung habe was, woher und wofür es gedacht ist.
    Vom anschauen her würde ich mal drauf tippen, das es ein Gurt zur Bergung ist... vielleicht hat ja
    einer von euch das Wissen um was es sich da handelt und klärt mich darüber auf.




    Und nun kommt's, ich hab Null Plan davon was es wert ist! :wacko:
    Doch ich baue drauf, das ihr mir wenn interesse daran besteht, ein faires Angebot macht ! :bier:
    Entweder Uni oder was zum tauschen.
    Suchen tue ich zum Beispiel die alten Oliven Feldhosen mit den zuknöpfbaren einschubtaschen in
    Größe 10/11 in gutem zustand.


    Angebote bitte per PN, Danke


    Glück Ab, Rat

    so wie der aussieht, ist das ein umgearbeiteter WH helm.
    von der grundlage her würde ich auf nen M40 oder M42 tippen wo die aussenkanten gekürzt worden sind. warum dann der rand wieder so wie am M42 gebördelt wurde ist mir nicht verständlich.
    den wenn ich mir schon die mühe mache und nen WH helm umbaue als "FJ"helm, dann aber bitte so wie das orginal gebaut wurde, zumindest mal soweit dieses durch die grundform des verwendeten helms möglich ist.


    meine bescheidene meinung !

    hi Martin,


    ich hab zwar noch nie son helm bei vater staat gesehen, doch könnt ich mir das gut vorstellen als nen teil vom ausscheider gewand. früher waren die jungs ja nochn bissle einfalsreicher was die ausstaffierung der auscheider klamotten anbelangt hat.


    das amerikanische springerabzeichen ist nicht zwangsläufig ein indiez dafür, das derjenige seine sprungausbildung bei den ami's absolviert hat!


    ich habe meins damals bei nem springerbiwak mit den ami's erhalten.


    war da schon aktiver falli.


    die einzigste voraussetzung dafür war, das wir 5 sprünge mit der amerikanischen ausrüstung aus der chinok mit dem amerikanischen personal gesprungen sind. für die ami's galt das gleiche umgekehrt.