Welche Reifengrösse auf MAN 630 Emma fahren?

  • Birgit,
    dann versuche doch mal zu hause vom Computer im Forum zu antworten und wirf dein Smartphone in den Müll. Zum Telefonieren brauchst du nur ein "Rentnerhandy". Das kann telefonieren meist besser als ein Smartphone, weil weniger Frequenzbreite und weniger Mbit sinnlos verballert werden. Den anderen Scheiß, den ein Smartphone alles kann, braucht eigentlich kein Mensch, es wird dir nur verkauft, das du das alles brauchst, um ständig up to date zu sein. Und setzt dich unter Dauerstress!
    Aber will ich das? Ich nicht, ich will meine Ruhe haben. Aber jeder, wie er es mag....... Mein Handy ist ca. 12 Jahre alt und tut immer noch alles, was ich brauche. Ich habe dem letztes Jahr mal ne neue Batterie für 11 Euro gespendet und habe jetzt 7 Tage Batteriekapazität statt vorher 72 Stunden maximal. Es lebe mein uralt Nokia.
    Gruß
    Wolf

  • Na, Danke. Da habe ich ja Glück gehabt. :)


    @KaiserJeep


    Guten Morgen Wolf, nein ich schmeiße mein Smartphone nicht weg, denn ich bin erst Mitte 50 und mag das Teil sehr gerne.


    Dauernd erreichbar bin ich auch nicht, da man es auf Stumm schalten kann wie Deinen Knochen auch. ;)


    Liebe Grüße aus dem schönen Hungen


    Birgit

  • Alter KaiserJeep, mag dich ja gern - aber das hier ist das man Forum nicht das ich Jacke auf die Digitalisierung - Forum...


    Und dann zum Thema:

    Viele schwören auf die xzl von Michelin. Hab ich mich auch drauf verlassen, hab vorher auf der der va goodyear gehabt. Wollte es dann gleichmäßig haben.

    Die sind schon ok, doch die goodyear viel besser. Haben nen viel viel besseren Flanken Schutz, laufen viel ruhiger und das bei 3,5-7,5 bar immer super. Die Michelin kann ich nur bei 5,5 bar ertragen, sonst machen die einen wahnsinnig.

    Die Michelin sind allerdings bestimmt 10-12 Jahre alt, die goodyear waren vielleicht 10-15 Jahre älter. Muss ja heute nicht auch noch do sein. Die Michelin sind ziemlich grade von der Lauffläche her, die goodyear wirken eher rund, ein bisschen wie ein motorradreifen.

  • Es gibt auch noch von Continental den HCS. Den fährt die BW auf den MAN KAT und der hat auch eine M+S Kennung.

    Kostet neu auch weniger als der XZL. Ich fahre zwar keinen 630er, aber den HCS sehe ich oft auf Baustellenkipper.

    Gruß Stefan

  • Hallo, wir hatten bis vor kurzem den Dunlop SP 921drauf. Habe mich jetzt für den Continental HCS entschieden, ich muss sagen er leuft ruhiger und leiser, jedenfalls auf langstrecke, die wir meistens fahren.

    Auch ja wir haben 14.00R20 drauf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!